Previous Page  12 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 12 / 52 Next Page
Page Background

10

R E K E N B EWE G T WA S

Neues Gesetz bringt Vorteile für Bürgerinnen und Bürger im Falle

einer Notfallversorgung mit sich

Marian Strobel: Erster

Notfallsanitäter-Azubi in Reken

meisten Fällen später eintrifft als

der lokale Rettungsdienst, können

Notfallsanitäter/innen eigenverant-

wortlich die ersten präklinischen

Maßnahmen bei lebensbedrohli-

chen Zuständen einleiten. Nach

Ablegung einer Ergänzungsprü-

fung haben sechs der zehn Mitar-

beiter des Rekener Rettungsassis-

tenten mittlerweile die Qualifikati-

on zum Notfallsanitäter erworben.

Marian Strobel aus Haltern am

See ist der erste junge Mann, der in

derRettungswacheRekenzumNot-

fallsanitäter ausgebildet wird. „Ich

Mit demam1. Januar 2014 inKraft

getretenen und mit einer Über-

gangsfrist bis zum 31. Dezember

2026 versehenen Gesetz über den

BerufderNotfallsanitäterinunddes

Notfallsanitäters ändern sich die

Anforderungen ganz wesentlich,

die an das Einsatzpersonal auf den

Rettungswagen gestellt werden.

Gegenüber dem bisherigen Beruf

desRettungsassistentenverlängert

sich die Lehrzeit zunächst einmal

von zwei auf drei Jahre. Zudem ist

die Notfallsanitäter-Ausbildung so

ausgestaltet, dass de facto ein neu-

er nichtärztlicher Rettungsdienst-

beruf entsteht. Notfallsanitäter/

innen erhalten erweiterte Kompe-

tenzen bei der Notfallversorgung,

insbesondere bei lebensbedrohli-

chen Zuständen.

Sie dürfen unter anderem Medi-

kamente verabreichen, Spritzen

setzen und Therapien zur Schmerz-

und Blutdrucksenkung einleiten.

DieVorteile für dieBürgerinnenund

Bürger–geradeimländlichenRaum

wie in der Gemeinde Reken – liegen

auf der Hand. Noch vor demEintref-

fen des Notarztes, der in der Regel

aus Borken kommt und inden aller-

Rettungswachen-Leiter Georg Holthausen (l.), Notfallsanitäter Raphael Niewerth (2.v.r.) und Ausbildungs-

betreuer Jörg Wiesmann (r.) begrüßen Marian Strobel (2.v.l.), den ersten Rekener Notfallsanitäter-Azubi.