Previous Page  6 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 6 / 52 Next Page
Page Background

4

R E K E N B EWE G T WA S

Heimatarchiv transportiert die Historie der Mühlengemeinde mit

modernsten Mitteln in die Zukunft

… gestern, heute, morgen!

Kiek äs:

Wie viele Ehrenamtler arbei-

ten an diesem breiten Spektrummit?

„Insgesamt elf Personen bilden

unser Stammpersonal. Angela Lüt-

kebohmert, Anni Schlottbohm und

Maria Schlottbohm scannen alte

Papiere und Dokumente ein, haben

zum Beispiel bereits 13.000, teils

200 Jahre alte Totenzettel elektro-

nisch bearbeitet. Franz-Josef Bü-

cker ist Experte für die Ahnenfor-

schung, Karl-Otto Biedermann für

die aus 773 Exponaten bestehende

undbis ins Jahr 1794 zurückreichen-

de Bücherei und Johannes Illerhues

beschäftigt sich neben Claas Wüb-

belingmit der Informationstechnik

wie mit unserer Webseite. Josef

Sondermann und Franz-Josef Süh-

lingarchivierendiealtenSchriftstü-

cke in säurefreien, aus demLandes-

archiv Münster stammenden Be-

hältnissen. Andreas Fraune und

Unter dem Begriff Heimatarchiv

stellen sich manche Leute ein halb-

dunkles und muffiges Kellergewöl-

be vor, in dem ein grauhaariger Herr

mit dicker Brille alte Dokumente

liest und sie anschließend in ver-

staubteRegaleeinordnet.Somages

in früheren Zeiten vielleicht einmal

gewesen sein. Mit der heutigen Re-

alität hat diese romantische Sicht-

weise aber auch gar nichts mehr zu

tun. Das läßt sich leicht amBeispiel

desseit2006aktivenHeimatarchivs

Reken verdeutlichen, einemrein eh-

renamtlich strukturierten Arbeits-

kreis. Die Gruppierung ist eine Un-

terabteilung des örtlichen Heimat-

vereins, vom dem sie - ebenso wie

vonderGemeinde–finanziellunter-

stützt wird. In lichtdurchfluteten

Räumen und mit modernster Tech-

nik ist man damit beschäftigt, die

Geschichte der Mühlengemeinde

zu erfassen und für kommende Ge-

nerationen in herkömmlicher wie in

digitaler Form zu erhalten.

Welche Aufgaben hat das Heimat-

archiv? Wie viele Menschen investie-

renihreFreizeitindasProjektundgibt

es direkte Berührungspunktemit den

Bürgerinnen und Bürgern? „Kiek äs“

hat

Hermann-Josef Holthausen

,

dem Leiter des Arbeitskreises, dazu

einige Fragen gestellt.

Kiekäs:

Womit beschäftigt sichdas

Heimatarchiv im Detail?

„Neben der Archivierung der Ver-

gangenheit Rekens sind wir auch

zuständig für die Pflege der Doku-

mentensammlung, dessen digitale

Abspeicherung, für die Erstellung

von Chroniken, für die Genealogie

und die Familien-Ahnenforschung

sowie für diverse heimatgeschicht-

liche Projekte und Ausstellungen.“

Anzeige Tel.: 02864 - 89 89 57 Fax: 02864 - 88 49 663 Sandra Wetekam (Inh.) Mobil: 0171 - 60 74 313 info@lupenrein-reken.de www.lupenrein-reken.de Wir reinigen: Gebäude Wintergärten Büros Fenster professionelle Reinigung von Photovoltaik-Anlagen Sauberkeit bringt Watt Hauptstraße 5 Groß Reken ehemals Schuhhaus Kipp Neue Adresse: Hausflure