Previous Page  5 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 5 / 52 Next Page
Page Background

3

W I S S E N SWE RT E S – KUR Z NOT I E RT

Um die geplanten Baumaßnah-

men ausführlich darzustellen, hat

die Deutsche Bahn interessierte

Rekener Bürgerinnen und Bürger

zu einer Infoveranstaltung einge-

laden.Dabeiwurdeherausgestellt,

dass sich die Bauarbeiten auf dem

Gebiet der Mühlengemeinde vor-

aussichtlich von Mitte 2018 bis

Mitte 2019 erstrecken und haupt-

sächlich in Tagarbeit ausgeführt

werden. Nur in Ausnahmefällen

wird unter Berücksichtigung der

gesetzlichen

Auflagen

auch

nachts während der Zugpausen

gearbeitet. „Insbesondere an den

Maria Veener Bahnübergängen

werden sich punktuelle Beein-

trächtigungen des Verkehrs nicht

vermeiden lassen. Keinesfallswird

esaber zu längerfristigenVollsper-

rungen kommen“, verspricht der

Projektleiter und fügt hinzu: „Die

Rekener Bürger werden rechtzeitig

vor Beginn der Arbeiten per Wurf-

zettel, per Zeitungsmitteilung

und online über die lokalen Inter-

netportale unterrichtet.“

Für Reken bedeutet all dies ganz

konkret, dass die Bahnhöfe Barrie-

refreiheit erhalten und dass ein

zusätzlicher Haltepunkt in Klein

Reken entsteht. Außerdem findet

Haltepunkt in Maria Veen

• Aufhöhung des Hauptbahnsteigs

• Rückbau des Mittelbahnsteigs/Reisendenübergangs

• Verbesserung und Anpassung der Zugänge

• Barrierefreiheit

• Verbesserung der Bahnsteigausstattung

• Rückbau Gleis 2, Weiche 1 und 8

Bauphase: 12.6.2018 – 12.4.2019

In Klein Reken wird ein neuer Haltepunkt in Betrieb genommen.

Neuer Haltepunkt in Klein Reken

• Neubau eines 120 Meter langen Außenbahnsteigs

• barrierefreier Zugang vom Bahnsteigkopf Mühlenweg

• weiterer Zugang vom Parkplatz Buttstegge

Bauphase: 12.6.2018 – 12.4.2019

Homepage: www.ra-hasebrink.de Paul Hasebrink Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Büro · 46244 Bottrop-Kirchhellen Bottroper Straße 1 Telefon (02045) 4142345 E-Mail: kanzlei@ra-hasebrink.de Zweigstelle · 48734 Reken Konrad-Adenauer-Straße 48 Telefon (02864) 950890